Impressum

 

Anschrift:

LARANSA Private Wealth Management AG
Joachimsthaler Straße 34
10719 Berlin

Telefon
Telefax
E-Mail
Internet

+49 30 / 531 44 99 16
+49 30 / 531 44 99 15
info@laransa.de
www.laransa.de

Vorstand

Björn Siegismund (Vorsitz)
Lars Kalwitzke

Aufsichtsrat

Andreas Leckelt (Vorsitz)

Sitz der Gesellschaft
Amtsgericht Charlottenburg
St.Nr.
USt.-IdNr.

Berlin
HRB 182950 B
27/050/32330
DE287499221

Rechtliches Datenschutzerklärung


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die LARANSA Private Wealth Management AG ist alleiniger Anbieter der auf dieser Webseite (LARANSA.de) beschriebenem Finanzdienstleistungen und für den Inhalt dieser Webseite verantwortlich.

Die LARANSA Private Wealth Management AG verfügt über eine Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und Finanzportfolioverwaltung gemäß § 32 Abs. 1 des Kreditwesengesetzes (KWG).
 

zuständige Aufsicht


Deutsche Bundesbank - Filiale Berlin

Leibnizstraße 10, 10625 Berlin

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Marie-Curie-Str. 24-28, 60391 Frankfurt oder

Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn

www.bafin.de

 

Die LARANSA Private Welath Management AG ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet.
 

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV
Björn Siegismund, Lars Kalwitzke (Anschrift wie oben)
 

Bildquellen                                                                                    
Fotolia.com, depositphotos.com, Shutterstock, Designed by ibrandify / Freepik, Pixabay, Kirsten Nijhof
 

Angaben gemäß § 16 Instituts-Vergütungsverordnung (InstitutsVergV)
Die LARANSA Private Wealth Management AG unterliegt als Finanzdienstleistungsunternehmen der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und ist aufgrund seiner Größe kein so genanntes bedeutendes Institut. Im Rahmen der Tätigkeit wird für die Kunden ausschließlich Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und Finanzportfolioverwaltung betrieben. Dabei ist die Gesellschaft nicht befugt sich Eigentum oder Besitz an Geldern oder Wertpapieren von Kunden zu verschaffen.

Das Vergütungssystem der LARANSA Private Wealth Management AG ist angemessen, transparent und auf eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ausgerichtet. Zur fixen Vergütung kann eine ergebnisabhängige Vergütung (variable Vergütung) hinzukommen. Fixe und variable Vergütungen stehen in einem angemessenen Verhältnis zueinander. Die Höhe der Sonderzahlungen ist begrenzt (variable Vergütungen dürfen 25% der Grundvergütung nicht überschreiten). Die Vorstandsgehälter entsprechen der marktüblichen Vergütung und der Lage der Gesellschaft. Durch das installierte Vergütungssystem entstehen keine negativen Anreize zur Eingehung unverhältnismäßig hoher Risikopositionen, weil der Großteil der Vergütung fix gezahlt wird.