Rechtliche Hinweise | Datenschutz

 

Kundenerstinformation
 

LARANSA Private Wealth Management AG stellt hiermit gem. § 31 Abs. 3 WpHG, § 5 WpDVerOV die folgenden Informationen über sich und die angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung:

Name, Anschrift, Kommunikationswege und -sprache

LARANSA Private Wealth Management AG

Joachimsthaler Str. 34

10719 Berlin

Telefon: +49 (0)30-531 44 99 16

FAX: +49 (0)30-531 44 99 15

E-Mail: info@laransa.de

Website: www.laransa.de


Die Kommunikationswege (einschließlich der Übermittlung von Aufträgen) mit dem Auftraggeber erfolgen schriftlich per Brief, FAX oder E-Mail. Die Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Name und Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde

Die LARANSA Private Wealth Management AG ist als Finanzdienstleister und Vermögensverwalter gemäß §32 Kreditwesengesetz zugelassen und unterliegt der ständigen Aufsicht durch:

 

BaFin, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsichtsamt

Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt bzw.

Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn
 

Art, Häufigkeit und Zeitpunkt der Abrechnungen und Berichte

Die Berichterstattung für die Kunden der Finanzportfolioverwaltung über den Vermögensstatus erfolgt vierteljährlich zum Quartalsende schriftlich. Die Abrechnung der Basis Fee erfolgt vierteljährlich. 

Beschreibung der wesentlichen Maßnahmen zum Schutz der Kundengelder und Kundenwertpapiere sowie Angaben zu Anlegerentschädigungs- und Einlagensicherungssystemen nach § 23a Abs. 1 Satz 2, 3 und 4 KWG

Die LARANSA erlangt durch den Vermögensverwaltungsvertrag kein Eigentum an den Geldern oder Wertpapieren der Kunden. Auch ist es dem Vermögensverwalter nicht möglich Gelder oder Wertpapiere auf fremde Konten/ Depots zu transferieren.

Für Finanzdienstleister, Kreditinstitute, die keine Einlagenkreditinstitute sind, und für Kapitalanlagegesellschaften, ist die Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zuständig. Dieser gehört die LARANSA Private Wealth Management AG an. Die EdW ist eine durch das Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz vom 16. Juli 1998 geschaffene Einrichtung zur Sicherung der Ansprüche von Anlegern, die im öffentlichen Auftrag die Entschädigung von Anlegern nach dem genannten Gesetz vornimmt und Verbindlichkeiten aus Wertpapiergeschäften bis zu 90 % ihres Wertes, maximal jedoch 20.000 EURO pro Gläubiger schützt. 

Grundsätze zum Umgang mit Interessenkonflikten

LARANSA Private Wealth Management AG kann bei seiner Tätigkeit Interessenkonflikten unterliegen und hat Maßnahmen ergriffen, damit sich im Einzelfall bestehende Interessenkonflikte nicht negativ auf die Interessen seiner Kunden auswirken. Einzelheiten können den „Informationen über den Umgang mit Interessenkonflikten“ entnommen werden.

Informationen über Dienstleistungen

Art der Dienstleistung: Die LARANSA Private Wealth Management AG besitzt die notwendige Erlaubnis zur Erbringung folgender Dienstleistungen:

  • Anlagevermittlung
  • Abschlussvermittlung
  • Finanzportfolioverwaltung
  • Anlageberatung

Besonderheit der Finanzportfolioverwaltung: Die Vermögenswerte der Kunden bei der Finanzportfolioverwaltung werden im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien nach freiem Ermessen und ohne Einholung von Weisungen verwaltet. LARANSA Private Wealth Management AG ist berechtigt, die Kunden im Rahmen der Vermögensverwaltung zu vertreten und in ihrem Namen und für ihre Rechnung Finanzinstrumente zu kaufen, zu verkaufen, zu tauschen, Bezugsrechte auszuüben, Liquidität zu halten und alle sonstigen Maßnahmen durchzuführen, die zweckmäßig und für die Kunden interessengerecht erscheinen. 

Mit der Dienstleistung verbundene Risiken: Die im Rahmen der Finanzportfolioverwaltung, zu tätigenden Geschäfte beziehen sich auf Finanzinstrumente, die wegen ihrer spezifischen Merkmale oder der durchzuführenden Vorgänge mit speziellen Risiken behaftet sind oder deren Preise Schwankungen auf dem Finanzmarkt unterliegen, auf die LARANSA Private Wealth Management AG keinen Einfluss hat. Insbesondere sind hier folgende Risiken zu nennen: Wechselkursrisiko, Risiko rückläufiger Anteilspreise, Zinsänderungsrisiko, Bonitätsrisiko (Ausfallrisiko bzw. Insolvenzrisiko des Emittenten, Totalverlustrisiko). In der Vergangenheit erwirtschaftete Erträge (z.B. Zinsen, Dividenden) und erzielte Wertsteigerungen sind kein Indikator für künftige Erträge oder Wertsteigerungen.

Informationen über Ausführungsplätze

LARANSA Private Wealth Management AG führt die im Namen und für Rechnung der Kunden getroffenen Anlageentscheidungen nicht selbst aus, sondern übermittelt entsprechende Aufträge an die Depotbank. 

 

Datenschutz | Disclaimer

 

Der Besuch der Internetseiten der LARANSA Private Wealth Management AG ist Gegenstand der nachfolgenden Nutzungsbedingungen, die Sie mit dem Besuch einer oder mehrerer Seiten anerkennen.

Die LARANSA Private Wealth Management AG stellt die auf diesen Internetseiten eingestellten Inhalte ihren Kunden und anderen Interessenten zur allgemeinen Information zur Verfügung. Die Web-Seiten sind nicht an Personen in Ländern gerichtet, die das Vorhalten bzw. den Aufruf der darin eingestellten Inhalte untersagen. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich, sich über etwaige Beschränkungen vor Aufruf der Internetseiten zu informieren und diese einzuhalten.

Haftung für die Inhalte

Die Webseiten der LARANSA Private Wealth Management AG werden permanent gepflegt. Sie werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die LARANSA Private Wealth Management AG übernimmt keinerlei Garantie oder Haftung hinsichtlich der Aktualität, Vollständigkeit, Richtigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Die LARANSA Private Wealth Management AG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Ergänzungen und / oder Änderungen der zu Verfügung gestellten Informationen vorzunehmen. Die Inhalte der Webseiten sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Produkte zu verstehen. Dies gilt insbesondere für vorgestellte Produkte oder Erläuterungen zu Sachverhalten. Die Inhalte der Webseiten können eine auf die individuellen Verhältnisse eines Kunden abgestellte Beratung nicht ersetzen.

Die Informationen richten sich ausschließlich an Interessenten, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, und sind deshalb in deutscher Sprache gefasst. Nur diesen Interessenten ist der Zugriff auf die nachfolgenden Informationen gestattet. Die nachfolgenden Informationen richten sich insbesondere nicht an US-Personen im Sinne der Regulation S des US Securities Act 1933 sowie Internet-Nutzer mit Wohnsitz in Großbritannien und Nordirland, Kanada und Japan. Durch diese Website oder die hierin enthaltenen Informationen wird in keinem Land und von keiner Person Geld, Wertpapiere oder eine sonstige Gegenleistung erbeten, und wenn ein Angebot oder eine solche Aufforderung als Antwort auf diese Website oder die hierin enthaltenen Informationen versandt wird, wird es nicht akzeptiert. Kaufentscheidungen können nur auf Grundlage der Angaben im jeweiligen Verkaufsprospekt getätigt werden.

Distanzierungserklärung

Die LARANSA Private Wealth Management AG ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG für die "eigenen Inhalte", die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die LARANSA Private Wealth Management AG insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind:

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Die LARANSA Private Wealth Management AG hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben. Für potentiell illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie Schäden, die aus der Nutzung fremder Inhalte entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung Ihrer persönlichen Daten, ist uns sehr wichtig. Deshalb schenken wir dem Bereich Datenschutz bei uns besondere Aufmerksamkeit und stellen sicher, dass wir Ihre Daten verantwortungs- und vertrauensvoll behandeln.

Datenschutz

Die LARANSA Private Wealth Management AG informiert Sie darüber, dass wir Ihre Daten streng vertraulich behandeln und ausschließlich im Rahmen unserer Dienstleistung via Internet verwenden. Wenn Sie eine Webseite besuchen, speichert der zugrundeliegende Webserver immer die IP-Adresse Ihres Providers, die Webseite, die Sie vorher besucht haben, die Webseiten, die Sie auf dem Webserver abrufen sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuchs. Diese Informationen sind für die technische Übermittlung der Webseiten und den Serverbetrieb erforderlich. Falls die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten des Nutzers (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften etc.) innerhalb der Webseite der LARANSA Private Wealth Management AG geboten wird, so erfolgen die Eingaben dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die LARANSA Private Wealth Management AG erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Nutzers nur insoweit, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer dies wurde dem Nutzer zuvor kenntlich gemacht.
 

Was verstehen wir unter Ihren personenbezogenen Daten?

Nach unserem Verständnis sind Ihre personenbezogenen Daten, vertrauliche Informationen, die Ihre Identität betreffen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Vor- und Nachnamen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre Postanschrift.
 

Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und wozu verwenden wir diese?

Die Abgabe Ihrer personenbezogenen Daten ist erst erforderlich, wenn Sie uns um die Erstellung und/oder Zusendung eines persönlichen Angebotes auffordern, so dass wir Ihnen die angeforderten Informationen und Unterlagen kostenlos zur Verfügung stellen können. Teilen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten durch Abgabe eines ausgefüllten Kontaktformulars mit, akzeptieren Sie unsere AGBs und unsere Datenschutzerklärung, so dass wir Ihre persönlichen Daten elektronisch speichern und zur Beantwortung Ihrer Anfrage per Post, E-Mail und Telefon verwenden dürfen. Ihre persönlichen Daten verwenden wir, wie bereits erläutert, stets absolut vertraulich und geben diese grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Abwicklung von Ihren Kundenaufträgen bei unseren Vertragspartnern notwendig.
 

Nutzung Ihrer Daten im Rahmen von Werbezwecken: Newsletter, Produktmailings, Markt- und Meinungsforschung

Zur Optimierung unserer Kunden- und Produktservices verarbeitet LARANSA Private Wealth Management AG Ihre Daten ebenfalls im Rahmen von Newslettern, Produktmailings, Markt- und Meinungsforschungszwecken per Post und E-Mail. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen und eine weitere Zusendung kostenlos beenden. Hierzu senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@laransa.de oder teilen uns Ihren Abmeldungswunsch schriftlich per Fax +49 30 / 531 44 99 15 oder Post an unsere Anschrift – LARANSA Private Wealth Management AG, Joachimsthaler Straße 34, 10719 Berlin – mit. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem E-Mail Newsletter von uns einen Abmeldelink. Neben unseren hausinternen Werbezwecken findet keine weitere Verwendung Ihrer persönlichen Daten statt.
 

Ihr Recht auf Auskunft, Widerruf, Korrektur und Löschung Ihrer Daten

Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten zu verlangen und Ihre erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Sie haben ebenfalls das Recht auf Korrektur, Sperrung und Löschung Ihrer durch die LARANSA Private Wealth Management AG gespeicherten persönlichen Daten. Ihre Daten werden umgehend und vollständig gelöscht. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte unter info@laransa.de, senden uns ein Fax an +49 30 / 531 44 99 15 oder schreiben uns per Post an unsere Anschrift – LARANSA Private Wealth Management AG, Joachimsthaler Straße 34, 10719 Berlin.

Verwendung von Cookies

Ihr Besuch auf unserer Webseite liegt uns am Herzen, so dass wir uns stets bemühen, unser Angebot in Ihrem Sinne bestmöglich zu gestalten. Hierzu verwenden wir auf unserer Seite sog. Cookies. Cookies sind kurze Textdateien, die durch ihre technischen Konfigurationsinformationen, uns helfen, die Häufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Seite zu ermitteln. Darüber hinaus helfen Cookies, ein gezielteres Anpassen der Angebote an die Interessen der Nutzer zu gestalten. Die Nutzung unserer Internetseite ist selbstverständlich auch ohne Cookies möglich. Durch die Deaktivierung in Ihrem Browser können Sie die Nutzung von Cookies ausschalten.

 

a) Google Adsense

Soweit Google Adsense, ein Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons"(kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch das Cookie und/oder den Web Bacon erzeugte Informationen über Ihre Nutzung dieser Website, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").

 

b) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „_anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenzuordnung auszuschließen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Durch klicken des Buttons „Deaktivieren“ wird das Tracking vollständig unterbunden. Damit der Widerspruch dauerhaft vorgenommen wird, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.

Alternativ können Sie der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen.

Um Google Analytics für zukünftige Besuche der Seite „www.laransa.de” zu deaktivieren/aktivieren klicken hier:

 Zugriffe mit Google Analytics erfassen

 

c) Sonstige Produkte und Dienste

Soweit diese Website Anzeigen schaltet, die unter Punkt 4a) nicht näher bezeichnet sind, nutzen die anzeigenschaltende Unternehmen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit wiederum Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren.
 

d) Verwendung von Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.”
 

Wie sicher ist die Übermittlung Ihrer Daten?

Generell ist die LARANSA Private Wealth Management AG bemüht, unter Einhaltung des aktuellen Datenschutzgesetzes, Ihre Datenübermittlung sicherzustellen. Jedoch können wir trotz höchster Anforderungen an Informationsstandards keine Gewährleistung oder Haftung für die sichere Datenübertragung übernehmen. Daher weisen wir Sie darauf hin, dass Ihre Daten unverschlüsselt an uns übermittelt werden. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Wenn Sie Ihre elektronische Datenübertragung nicht über unsere Webseite vornehmen möchten, können Sie uns Ihre Anfrage auch gern telefonisch unter +49 30 / 531 44 99 16 mitteilen.

Urheber- und Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite dargestellten und genannten Informationen und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Urheber- und Leistungsschutzrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Die Verwertung ist nur nach schriftlicher Zustimmung des Anbieters oder des jeweiligen Rechteinhabers im Rahmen der o.g. Gesetze zugelassen. Dies gilt vor allem für die folgenden Punkte: Einspeicherung, Verarbeitung, Übersetzung, Vervielfältigung, Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Systemen. Unerlaubte Verwertung, Weitergabe und Vervielfältigung sowohl einzelner als auch kompletter Inhalte und Seiten ist strafbar und nicht erlaubt.

Haftungsbeschränkung

Die LARANSA Private Wealth Management AG erstellt die Inhalte mit größtmöglicher Sorgfalt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf dieser Webseite (www.LARANSA.de) dargestellten allgemeinen Informationen sowie der spezifischen Produkt- und Kursinformationen. Darüber hinaus sind alle durch die LARANSA Private Wealth Management AG oder deren Vertragspartner veröffentlichte Informationen über Aktionen, Prämien und kostenlose Eintrittskarten freibleibend und unverbindlich. Auch für den Inhalt und Verlinkungen von Dritten übernehmen wir keinerlei Haftung. Die LARANSA Private Wealth Management AG richtet ihr Angebot ausschließlich an Privatanleger, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Anpassungen durch regulatorische und gesetzliche Änderungen

Die Kombination aus Internet und Finanzmarkt stellt uns vor große Herausforderungen. Insbesondere die Sicherstellung Ihrer Datensicherheit sowie die stetigen regulatorischen und gesetzlichen Anpassungen des Finanzmarktes, u.a. zur Verbesserung des Kundenschutzes, führen dazu, dass wir bemüht sind unser hohes Servicelevel aufrecht zu erhalten und behalten uns daher das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Ergänzungen und/oder Änderungen der zu Verfügung gestellten Informationen vorzunehmen.

Die Nutzung

der Inhalte der Webseite www.LARANSA.de erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Durch die reine Nutzung der Webseite und der darin enthaltenen Informationen dieses Mediums kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer, der LARANSA Private Wealth Management AG und dem jeweiligen Produktanbieter zustande.

Die LARANSA Private Wealth Management AG haftet nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt, Aufruhr, Kriegs- und Naturereignisse oder durch sonstige von ihr nicht zu vertretende Vorkommnisse (insbesondere Ausfall von Internet- oder Telekommunikationsverbindungen, Streik, Aussperrung, Verkehrsstörungen, Verfügung von Hoheitsträgern im In- und Ausland) eintreten.

Kundenbeziehung

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Informationen auf der Webseite der LARANSA Private Wealth Management AG sich ausschließlich an Privatkunden richten, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und sind deshalb in deutscher Sprache gefasst. Nur diesen Nutzern ist der Zugriff auf die nachfolgenden Informationen gestattet.

Die LARANSA Private Wealth Management AG stuft alle Nutzer der Webseite www.LARANSA.de als Privatkunden im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) §31a (3) ein. Hieraus ergeben sich alle Angebote und Leistungen die die LARANSA Private Wealth Management AG über Ihre Seite erbringt.

Die nachfolgenden Informationen richten sich insbesondere nicht an US-Personen im Sinne der Regulation S des US Securities Act 1933 sowie Internet-Nutzer mit Wohnsitz in Großbritannien und Nordirland, Kanada und Japan.

Die LARANSA Private Wealth Management AG ist dazu berechtigt, die Weiterleitung von Unterlagen und/oder den Vertragsabschluss mit einem Kunden, ohne Abgabe von Gründen abzulehnen.

Urheberrecht und Markenschutz

© LARANSA Private Wealth Management AG

Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, Bilder, Grafiken, Multimediadateien sowie das Layout der Website der LARANSA Private Wealth Management AG unterliegen den Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums, insbesondere dem Urheberrecht. Eine Weiterverwertung in welcher Form auch immer bedarf der ausdrücklichen Zustimmung der LARANSA Private Wealth Management AG.